13625213_307586722921311_2035771274_n

German

Mit 13 Jahren entdeckte Rebount die Kunst des HipHops für sich und der kleine unwissende MC wollte ganz groß hinaus. Doch 12 Jahre später zieht man ein ernüchterndes Fazit:
"Unerkannt wie der Hollowman"

Geprägt waren die Jahre danach durch Aufnahmen etlicher Songs, die nie das Licht der Welt erblickten. Zu groß war anscheinend der Freund namens Faulheit.

Nach diversen Projekten und Auftritten wurde es sichtlich still um den Musiker aus dem Kohlenpott. Sein Elan war vollkommen verschwunden und das Mikrofon setzte ungefähr so viel Staub an wie die Pharaonengräber.

Fast 4 Jahre Abstinenz waren für ihn jedoch genug für ihn und heute wird das Künstlerprofil von Rebount neu verfasst. Das neue Kapitel hat erst begonnen und das angestaute Potential ist groß!
So steht nun wieder ein Typ vor dem Mic der drei Sätze im Takt reden kann, ohne grobe grammatikalische Fehler zu machen.

Aus der Ferne sagt jemand:
"Ach, wieder so'n Typ der Aufmerksamkeit sucht!"

Nach den beiden EPs "X-Meilen" und "Kenn' ich nicht", die als Promoversionen kostenlos online erhältlich sind, ist Rebount bei darumeshi records unter Vertrag genommen worden.

Am 2. September 2016 wird sein erstes Album "Exzessiver Musikkonsum" in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen deutschsprachigen Gegenden veröffentlicht, aus dem die Single-EPs "Lauter" und "Trend" hervorgingen. Für 2017 sind einige Konzerte geplant und er nimmt ein neues Album auf.


© 2016 darumeshi records Ltd.


​ © 2016 darumeshi records Ltd.